Header Don Bosco Schülerheim ()

Maronifest 2013

"Don Bosco verteilt aus einem nahezu leeren Topf reichlich Kastanien für 100 Jugendliche, die mit ihm auf einem Ausflug waren." Diese Geschichte aus dem Leben des heiligen Giovanni Bosco dient als Impulsgeber für unser Maronifest, das mit ein paar Liedern und Gebeten in der Hauskapelle begann.

P. Franz Kos SDB versuchte in anschaulicher Weise die Bedeutung dieses Wunders auf die heutige Zeit zu übertragen und sprach von der Wichtigkeit des Teilens an sich. Nach dem Lieblingslied der Heimbewohner "Hallo Don Bosco" fand das Fest bei Maroni, Gulasch und Punsch (in Kinder- und auch Erwachsenenversion) im Freien seinen gemütlichen Ausklang.
  • Maronifest 2013 Kein Platz in der Kapelle
  • Maronifest 2013 Gottesdienst
  • Maronifest 2013 Mahlzeit
  • Maronifest 2013 Prost